KGV Nussberg - Startseite / Aktuelles

Radtour + Spargelessen an Himmelfahrt

Am 5. Mai waren es nur eine Hand voll Gartenfreunde, die mit auf Radtour gingen. Zum Mittagessen aber wurde die Kantine voll. Über 30 Gartenfreunde freuten sich auf Monis Spargelvariationen, Schnitzel und lecker Rote Grütze zum Nachtisch. Ein wirklich gelungenes Treffen, vielen Dank an die Köchin!

 

Osterfeuer 2016

Unser kleines, aber feines Osterfeuer startet am Sa. 26.03. um 19:30h.

Von 8 - 12h kann am Sa. Brennmaterial für das Osterfeuer angeliefert werden.
Pro Karre ist 1,00€ zu entrichten. Bitte bringt ausschließlich unbehandeltes Holz.

Am Abend ist dann für das leibliche Wohl gesorgt.
Wir freuen uns auf Euch!

Der Vorstand

Unsere Winteraktivitäten

Wir laden Euch herzlich ein

zur Braunkohlwanderung am 13.02.2016      um 11:00h!

Wer nicht nur wandern, sondern auch mit uns essen will, melde sich bitte bis zum 03.02.16 schriftlich unter
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! an oder stecke eine Nachricht in unseren Vereinsbriefkasten.

Wir freuen uns auf Euch!

Wir wünschen allen Gartenfreunden ein frohes Weihnachtsfest
und einen guten Rutsch in ein gesundes, neues Jahr 2016!

Euer Vorstand

Anhänge:
Diese Datei herunterladen (15_Weihnachtsfrühschoppen.pdf)Weihnachtsfrühschoppen[26.12.15 X-mas]96 kB
Diese Datei herunterladen (2016_BKW.pdf)Flyer Braunkohlwanderung[13.02.16 BKW]194 kB

29.08.2015 Sommer, Sonne, Tapas

Zum ersten Mal Super-Wetter - Tapas schon um 18:30 ausverkauft

Endlich hat das Wetter einmal so richtig mitgespielt und für einen regelrechten Ansturm auf bunte Tapas-Teller und ebenso bunte Getränke gesorgt, und zwar vom Start weg. Besonders gefreut hat uns die große Zahl der jüngeren Gartenfreunde mit Kindern. Es war ein wirklich schöner Nachmittag und Abend. Fotos wie immer für angemeldete Mitglieder in der Fotogalerie.

Die Dauerbrenner Tapas und (rote) Sangria sind schon sehr früh ausgegangen. So hat das Tapas-Club-Team improvisieren müssen, um alle Gäste satt zu bekommen. Und wir lernen: Weiße Sangria schmeckt auch sehr gut. Klar ist: Dieser nun schon der dritte und letzte Tapas-Club des Jahres hat Lust auf "Mehr" gemacht. Das Tapas-Club-Team bedankt sich bei allen Gästen und bei den fleißigen Helfern und freut sich auf ein Wiedersehen in 2016.

18. & 19. Juli 2015: Kinder-Sommer-Fest und Gartenfrühstück

Am Samstag, den 18. Juli erfreuten sich Klein und Groß bei bestem Wetter an Kriechtunnel, Wasserbomben, Stelzenlauf, Torwand und Fuhrpark. Nach Kaffee und Kuchen ging es dann auf Schatzsuche im gesamten Gartenverein. Das hat sich Petra ganz fein ausgedacht. Gewonnen haben alle. Während die Kleinen noch mit dem Aufteilen der Beute beschäftigt waren, haben die Großen das Grillbuffet aufgebaut. Alles in allem ein sehr schöner Tag – aufregend für die Kleinen und entspannt für die Großen. Fotos für angemeldete Mitglieder im Galerie-Bereich.

Am Sonntag, den 19. Juli, fiel das vor dem Vereinsheim geplante Gartenfrühstück leider starkem Regen, Blitz und Donner zum Opfer und musste spontan ins Vereinsheim verlegt werden. Die knapp 50 Teilnehmer ließen sich aber davon nicht die Laune verderben, sondern sprachen dem dargebotenen Frühstück kräftig zu. Es wurde viel erzählt und gelacht.

Nach der Stärkung wurden viele Gartenfreunde von Lothar Behrens (BV Fallersleber Tor) für langjährige Mitgliedschaft geehrt. Seit 25 Jahren im Verein sind Brigitte und Hornhard Windt, Johanna Gödecke, Edith Pinnow, Barbara Wolkenstein und Gerd Steicke. Seit 40 Jahren im Verein sind Moni Harms sowie Gisela und Guido Wegner.

Der Landesvorsitzende der Gartenfreunde, Manfred Weiß, ehrte dann noch Gfrd Fritz Ludwig für 50jährige Mitgliedschaft, ein nicht alltägliches Jubiläum.

Zu guter Letzt wurden Fritz Ludwig und seine Frau, sowie Gfrd. Monika Harms zu Ehrenmitgliedern unseres KGV Nußberg e.V. ernannt, die einen wegen der langjährigen Mitgliedschaft, die andere wegen ihres unermüdlichen immerwährenden Einsatzes für den Verein.

Allen Geehrten auch auf diesem Wege noch einmal: Herzlichen Glückwunsch!

Das Frühstück wurde dann bei guter Stimmung schließlich zum Spätstück, das die letzten Gäste erst um 16:30 Uhr verließen.

Ganz herzlichen und lieben Dank an die vielen Helfer bei Auf- und Abbau, bei der Bewirtung, beim Aufräumen und vor allem in der Küche! Ohne Euch wären diese beiden Tage so nicht möglich gewesen!